Ihre Sammler­stücke finden neue BesitzerInnen

Zu den besten Erlösen auf dem Markt.

Klassisch vor Ort oder Online

  • Präsenzauktionen

    Wir versteigern Ihre Objekte traditionell vor Ort an SammlerInnen in unseren Räumlichkeiten in Berlin Tempelhof.

  • Onlineauktionen

    Seit 2012 haben Interessierte aus aller Welt die Möglichkeit per Computer und Smartphone mitzubieten.

  • Sammlernetzwerk

    Wir kontaktieren für Sie passende LiebhaberInnen aus unserem bestehenden, verschlagworteten Adressbuch.

Begutachtung & Bewertung durch Branchenexperten

Jahre der Erfahrung in Schätzung und Beschreibung von eingelieferten Objekten erlauben unseren KunsthistorikerInnen und Sachverständigen wertgerechte Bewertung und Darstellung Ihrer Sammlerstücke. Wir wissen welche Details LiebhaberInnen interessieren.

Einlieferungen nehmen wir gerne an Donnerstagen und Freitagen entgegen – ausgenommen sind die Auktionstage. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Voranmeldung per Telefon oder per E-Mail. Alternativ können Sie uns auch Fotos per WhatsApp (0163 661 38 90) senden. Bei größeren Nachlässen, Sammlungen oder Haushaltsauflösungen vereinbaren wir gerne einen Termin bei Ihnen vor Ort.

Asiatika
Jade Buddha, 19. Jh.
Startgebot:
Zuschlag:
10.000,00 €
Schmuck
Saphir-Brillant-Collier
Startgebot:
14.000 €
Zuschlag:
28.000 €
Gebührende Zuschläge für Objekte aller Art.
Porzellan
Empire-Tasse mit Unterteller
Startgebot:
400 €
Zuschlag:
3.000 €
Silber
Großer Prunktafelaufsatz
Startgebot:
10.000 €
Zuschlag:
15.000 €

Weltweite Onlineauktionen und über 200.000 Kontakte

Mit einer Verkaufsquote von über 70% sind wir weltweit auf allen, für unsere Einlieferer relevanten, Plattformen vertreten.

Bremen
zwei Standorte zwei Standorte zwei Standorte
Berlin

Beratung: Ideale Vermarktung

Durch unser zweites Auktionshaus Bolland & Marotz in Bremen ist es uns möglich Ihre Objekte stets an dem Ort anzubieten, an dem die für Sie optimalen Erlöse wahrscheinlich sind.

Qualitätsmerkmale, Trends, persönlicher Kontakt

Unsere Angestellten halten für Sie regelmäßig die Markt- und Preisentwicklungen im Auge und adaptieren schnell Änderungen und neue Vertriebsmöglichkeiten, sofern diese für Sie als Einlieferer von Relevanz sind.

Swen Stein
Kunsthistoriker und Experte
Leitung der Abteilungen Kunst und Skulpturen
Vincent ten Vergert, Dr. Christina Schulze, Christian Gründel
Inhaber und Experte, Kunsthistorikerin & Repräsentantin in Bremen, Inhaber & gepr. Sachverständiger für Kunst und Antiquitäten
Jörg Spott
Vereidigter Sachverständiger für Uhren, Uhrmacher
Öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator
Leitung der Abteilung Uhren
Arno Borgers
Kunsthistoriker und Experte
Leitung der Abteilung Asiatika
Juliana Tatchaeva
Kunsthistorikerin und Expertin
Leitung der Abteilung Porzellan
Uwe Wickert, Gaby und Iven Schlüsselburg
Experten und Gemmologe
Abteilung Schmuck, Juwelen & Uhren
Kerstin Niebisch
Kunsthistorikerin und Expertin
Leitung der Abteilungen Silber und Glas

Einzelstücke, Sammlungen, ganze Nachlässe

In den vergangenen Jahrzehnten begleiteten wir neben der Versteigerung von Einzelobjekten die Veräußerungen von ganzen Sammlungen und Nachlässen. Wir stehen Ihnen in Beratung und bei der Abwicklung gerne zur Seite – auch bei Haushaltsauflösungen.

Faire Provision

Wir erheben bei erfolgreicher Versteigerung eine, bei besonderer Qualität und Menge verhandelbare, Provision von 26 % (inkl. 19 % MwSt.) vom erzielten Zuschlagpreis.

Kein Verkauf, keine Kosten

Sollte Ihr Objekt nicht versteigert werden, fallen für Sie auch keine Kosten an. Auch nicht für Beschreibung, Schätzung und Präsentation.

Akonto möglich

Auch vor der Auktion kann bereits eine anteilige Auszahlung der erwarteten Erlöse der Versteigerung Ihrer Objekte stattfinden.

ideale Präsentation

In unserem hauseigenen Fotostudio entstehen hochauflösende Detail- und Gesamtaufnahmen.

1 2

Studiofotos

Nach mehr als 320 Auktionen wissen unsere Fotografen auf welche Details es bei der Ablichtung der Objekte ankommt.

Beschreibung

SammlerInnen haben einige Fragen zu den Objekten. Wir kennen sie alle. Und können sie beantworten.

Katalog & Web

Neben der Darstellung auf unseren Auktionsplattformen im Internet produzieren wir traditionell einen Printkatalog, der vor der Auktion an unsere Kontakte versandt wird.

Katalog
Online
  • Vorbesichtigung

    Eine Woche vor der Auktion können Interessierte sich alle Objekte in unseren Räumlichkeiten persönlich in der Ausstellung ansehen.

  • Transport

    Sperrige Einlieferungen können von uns organisiert werden. Ebenso kümmern wir uns nach der Auktion um die Zustellung an neue BesitzerInnen.

  • Werbung

    Newsletter, Anzeigenwerbung, Onlinepräsentation, gedruckte Kataloge. Wir kündigen Ihre Objekte und unsere Auktionen umfangreich an.

  • Versicherung & Lagerung

    Ihre Einlieferungen lagern bei uns bis zur Auktion gratis und in voller Höhe des Limits versichert. Zwei Wochen nach der Auktion sollten unverkaufte Objekte abgeholt werden, um für Sie entstehende Lagerkosten zu vermeiden.
    Unverkaufte Objekte bieten wir auch gerne ein weiteres Mal in der Folgeauktion an.