146. Auktion

Nachverkauf
In Berlin

Werte Kundinnen und Freunde des Hauses.

Wir möchten Sie hiermit auf unseren aktuellen Katalog aufmerksam machen. Historia startet seine 146. Auktion bereits in dieser Woche vom 6. bis zum 9. November. Knapp 4500 Objekte kommen dabei unter den Hammer.

Den Auftakt bildet wie immer die Schmuckabteilung, die inklusive einer Sammlung von Armband- und Taschenuhren auf über 800 Lose kommt. Herausragend ist ein Boucheron Brillantring in einer Platinfassung um 1930 und über 5 Karat (Limit 36500,-). Die anschließenden Silberobjekte werden angeführt von einem wundervollen Tafelaufsatz von Georg Jensen nach einem Entwurf von 1918. 3500€ werden hier erwartet.

Doppelt so viel müsste man aufwenden, wollte man die große, Meissener Horengruppe sein eigen nennen. Die seltene Figur nach einen Entwurf von C.G. Starcke geht mit 7000€ an den Start. Unter den Skulpturen findet sich eine seltene und große Gruppe des Berliner Bildhauers Artur Hoffmann. Sie zeigt den heiligen Georg nach dem Kampfe, mit erlegtem Drachen und an der Tränke stehendem Pferd. 3000€ ist der moderate Einstiegspreis.

In Sachen außereuropäischer Kunst gesellen sich zu den nahezu 300 Losen aus Fernost auch eine Sammlung von über 70 Losen afrikanischer Masken und Figuren aus einer älteren Sammlung. Ein in 6000 Arbeitsstunden erbautes Schiffsmodell der Bismarck im Maßstab 1:100 ist eines der Highlights der Sammlerobjekte. Bei einer Länge von 260 cm ist es sogar voll schwimmfähig. Unter den älteren Gemälden sticht eine schöne Ansicht des Brandenburger Tores von der Hand des Berliner Impressionisten Otto Antoine hervor, während die Modernen und Zeitgenossen eine große Arbeit des türkischen Künstlers Dino Abidin bereithalten.

Die Auktion beginnt jeweils täglich um 10Uhr. Der Onlinekatalog ist hier einsehbar.

Aufrufzeiten:

Mittwoch, 06.11.19

Schmuck ab ca.10.00 Uhr
Armbanduhren ab ca.16.30 Uhr
Silber ab ca.17.00 Uhr

Donnerstag, 07.11.19

Porzellan ab ca. 10.00 Uhr
Glas/Kristall ab ca.17.30 Uhr
Uhren ab ca.18.30 Uhr
Bildhauerkunst ab ca.20.00 Uhr

Freitag, 08.11.19

Asiatika ab ca.10.00 Uhr
Sammlerobjekte ab ca.12.30 Uhr
Afrika ab ca. 10.00 Uhr

Samstag, 09.11.19

Möbel ab 10.00 Uhr
Teppiche ab ca.11.30 Uhr
Gemälde ab ca. 12.00 Uhr
Moderne/Grafik ab ca.16.00 Uhr

Je nach Bietgefecht ruft der Auktionator ca. 100 – 120 Positionen in der Stunde auf. Dienstag vor und Montag nach der Auktion bleibt das Auktionshaus wegen Vor- bzw. Nachbereitung geschlossen.

 

 

Bieter

Öffnungszeiten: Montag-Freitag

Manteuffelstrasse 27 – 12103 Berlin-Tempelhof

10.00 Uhr – 17.00 Uhr

NewsletteranmeldungUnser Newsletter informiert Sie regelmäßig und rechzeitig vor jeder neuen Auktion über wichtige News zu unseren aktuellen Events. Sie können sich – hier – jederzeit selbständig an- oder abmelden.

Info für Einlieferer

Das Historia Auktionshaus bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Objekte oder Sammlungen, aber auch ganze Nachlässe unverbindlich und vollumfänglich von unseren Experten in unseren Räumlichkeiten bewerten und begutachten zu lassen. Gern können Sie auch ein kostenloses Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort vereinbaren. …mehr »

Info für Käufer

Bei persönlicher Teilnahme an der Auktion in unseren Räumlichkeiten werden Sie als Bieter registriert und erhalten am Empfang eine Bieter-Nummer, die Sie dem Auktionator bei Zuschlag zeigen. Wenn Sie nicht persönlich an der Auktion teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, uns vor Beginn der Auktion einen schriftlichen Bietauftrag zu erteilen. …mehr »

Im Erbfall

Im Erbfall ist viel zu bewältigen ‐ emotional und materiell. Gerade in dieser Ausnahmesituation ist es wichtig, dass Erben sich an jemanden wenden können, der ihnen mit der Last und Verantwortung des Nachlasses hilft. In all diesen Belangen hat das Auktiuonshaus Historia mit seinen Auktionen einen ausgezeichneten Ruf als kompetenter Dienstleister. …mehr »

Öffentliche Versteigerung

Fünfmal im Jahr finden in unserem Haus öffentliche Auktionen für Kunst, Antiquitäten, Schmuck und Sammlerobjekte statt. Durch das in den Jahren aufgebaute Netzwerk und den riesigen Kundenstamm, erreichen wir eine Verkaufsquote von bis zu 90%. …mehr »

Keine Katalogkosten

Die korrekte und wissenschaftliche Beschreibung sowie das professionelle Fotografieren der Objekte und Sammlungen für unseren gedruckten und im Internet veröffentlichten Auktionskatalog sind für Sie generell gebühren- und kostenfrei. …mehr »

Experten-Team

Unsere Experten-Team steht Ihnen gerne zur Seite. Unsere Kunsthistoriker sind u.a. spezialisiert auf; Gemälde, Grafik, Bücher, Glas, Schmuck, Uhren, Silber, Porzellan, Sammlerobjekte, Bildhauerkunst, Münzen, Möbel, Teppiche. …mehr »

Historia® Auktionshaus

Im Laufe seiner Geschichte hat sich Historia® einen großen Kundenkreis erschlossen. Zum einen durch seine erfolgreichen Auktionen und die Zufriedenheit seiner Kunden, zum anderen durch die Übernahme etablierter Auktionshäuser und des Auctionata-Netzwerkes, siehe Pressemitteilung. Durch unsere zahlreichen Akquisitionen diverser Auktionshäuser und Kooperationen mit etablierten Händlern und Versteigerern, zählen wir zu den am stärksten wachsenden Auktionshäusern mit klassischen Katalog- und Online-Auktionen auf nationalen und internationalen Plattformen. Dadurch ist eine ungewöhnlich umfangreiche Kundenkartei entstanden, die stetig wächst. Anbieter haben damit ausgezeichnete Chancen, dass ihr Objekt auf genau den Käufer trifft, der genau dieses Stück schon lange gesucht hat und deshalb besonders zu schätzen weiß.

. .

Bekannt aus dem Rundfunk